Tierschutzverein Noris e. V. hilft

Unsere vermittelten Katzen im Jahr 2017

Janosch

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 2012
online seit: 16.06.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 – 81 22 902
Janosch

Nähere Informationen ...

Janosch ist ein ca. 5 Jahre alter, roter Kater. Janosch verlebte sein bisheriges Leben mit seiner Schwester Jana als Wohnungskatze bei einer älteren Dame, die nun ins Pflegeheim musste.

Diese meinte es sicherlich gut mit Janosch und seiner Schwester, aber beide erhielten bislang zu viel und leider kein artgerechtes Futter, hatten zu wenig Bewegung und wurden so übergewichtig.

So erwarten wir vom neuen Halter, dass Janosch zukünftig artgerechtes Futter erhält, damit er die überschüssigen Fettpolster wieder verliert. Janosch braucht in neuer Umgebung ca. 1 – 2 Tage, um aufzutauen, dann ist er aber ein ganz lieber und sehr verschmuster Kater.

Janosch ist kastriert, geimpft und gechipt. Welcher Katzenfreund hat ein Herz für Janosch und nimmt ihn als neues Familienmitglied auf? Natürlich würde sich Janosch sehr freuen, wenn er auch weiterhin mit seiner Schwester Jana zusammenbleiben dürfte.

Interessenten melden sich bitte in der Pflegestelle bei Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 – 81 22 902.

Merken

Jana

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. 2012
online seit: 16.06.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 – 81 22 902
Jana

Nähere Informationen ...

Jana ist eine ca. 5 Jahre alte, weibliche Katze mit rotem Fell. Jana verlebte ihr bisheriges Leben mit ihrem Bruder Janosch als Wohnungskatze bei einer älteren Dame, die nun ins Pflegeheim musste.

Diese meinte es sicherlich gut mit Jana und ihrem Bruder, aber beide erhielten bislang zu viel und leider kein artgerechtes Futter, hatten zu wenig Bewegung und wurden so übergewichtig.

So erwarten wir vom neuen Halter, dass Jana zukünftig artgerechtes Futter erhält, damit sie die überschüssigen Fettpolster wieder verliert. Jana braucht in neuer Umgebung etwas länger als ihr Bruder, um Vertrauen zu fassen. Sie ist aber dann eine sehr verschmuste Kätzin.

Jana ist kastriert, geimpft und gechipt. Welcher Katzenfreund hat ein Herz für Jana und nimmt sie als neues Familienmitglied auf? Natürlich würde sich Jana sehr freuen, wenn sie auch weiterhin mit ihrem Bruder Janosch zusammenbleiben dürfte.

Interessenten melden sich bitte in der Pflegestelle bei Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 – 81 22 902.

Merken

Finan

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 22.04.2017
online seit: 27.05.2017
Pflegestelle: Frau Martina Schmeller
Festnetz: 0911 – 25 54 500
Mobil: 0151 – 61 53 77 71
Finan

Nähere Informationen ...

Finan ist ein grau getigertes Katerchen und stammt aus ungewolltem Nachwuchs.

Im Zuge einer von uns durchgeführten Kastrationsaktion wurde eine Kätzin gefangen, die bereits trächtig war und in unserer Pflegestelle vier Jungen zur Welt brachte. So wachsen Finan und seine drei Geschwistern derzeit behütet in unserer Pflegestelle auf. Sobald diese sich abgenabelt haben, wird die Mutter kastriert und darf wieder an ihren Stammplatz zurück.  Finan und seine Geschwister allerdings suchen ein neues Zuhause bei gewissenhaften Tierfreunden. Derzeit ist Finan ca. 5 Wochen alt und altersbedingt natürlich sehr verspielt und auch menschenbezogen. Eine Abgabe von Finan erfolgt frühestens mit der 10. Woche. Natürlich ist Finan bis dahin entwurmt, gechipt und hat bereits seine erste Impfung erhalten. Wer will den süßen Kleinen als neues Familienmitglied zu sich nehmen? Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt mit Halterschaftsvertrag und gegen Gebühr.
  • Keine Einzelhaltung von Babykatzen unter 9 Monaten. Entweder ist schon ein Artgenosse vorhanden oder es werden zwei Katzen genommen.
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser entsprechend gesichert sein.
  • Freigang ist nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.
  • Fütterung nur von artgerechten Futter (kein Industriefutter)

Möchten Sie Finan gerne kennenlernen? Finan freut sich schon auf langanhaltende Spielstunden mit anschließenden Streicheleinheiten.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Martina Schmeller unter der Festnetznummer 0911 – 25 54 500 oder Mobil unter der 0151 – 61 53 77 71.

Merken

Linus

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 22.04.2017
online seit: 27.05.2017
Pflegestelle: Frau Martina Schmeller
Festnetz: 0911 – 25 54 500
Mobil: 0151 – 61 53 77 71
Linus

Nähere Informationen ...

Linus ist ein grau-getigertes Katerchen und stammt aus ungewolltem Nachwuchs.

Im Zuge einer von uns durchgeführten Kastrationsaktion wurde eine Kätzin gefangen, die bereits trächtig war und in unserer Pflegestelle vier Jungen zur Welt brachte. So wachsen Linus und seine drei Geschwistern derzeit behütet in unserer Pflegestelle auf. Sobald diese sich abgenabelt haben, wird die Mutter kastriert und darf wieder an ihren Stammplatz zurück. Linus und seine Geschwister allerdings suchen ein neues Zuhause bei gewissenhaften Tierfreunden. Derzeit ist Linus ca. 5 Wochen alt und altersbedingt natürlich sehr verspielt und auch menschenbezogen. Eine Abgabe von Linus erfolgt frühestens mit der 10. Woche. Natürlich ist Linus bis dahin entwurmt, gechipt und hat bereits seine erste Impfung erhalten. Wer will den süßen Kleinen als neues Familienmitglied zu sich nehmen? Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt mit Halterschaftsvertrag und gegen Gebühr.
  • Keine Einzelhaltung von Babykatzen unter 9 Monaten. Entweder ist schon ein Artgenosse vorhanden oder es werden zwei Katzen genommen.
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser entsprechend gesichert sein.
  • Freigang ist nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.
  • Fütterung nur von artgerechten Futter (kein Industriefutter)

Möchten Sie Linus gerne kennen lernen? Linus freut sich schon auf langanhaltende Spielstunden mit anschließenden Streicheleinheiten.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Martina Schmeller unter der Festnetznummer 0911 – 25 54 500 oder Mobil unter der 0151 – 61 53 77 71.

Merken

Thoryn

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 22.04.2017
online seit: 27.05.2017
Pflegestelle: Frau Martina Schmeller
Festnetz: 0911 – 25 54 500
Mobil: 0151 – 61 53 77 71
Thoryn

Nähere Informationen ...

Thoryn ist ein grau getigertes Katerchen und stammt aus ungewolltem Nachwuchs.

Im Zuge einer von uns durchgeführten Kastrationsaktion wurde eine Kätzin gefangen, die bereits trächtig war und in unserer Pflegestelle vier Jungen zur Welt brachte. So wachsen Thoryn und seine drei Geschwistern derzeit behütet in unserer Pflegestelle auf. Sobald diese sich abgenabelt haben, wird die Mutter kastriert und darf wieder an ihren Stammplatz zurück.  Thoryn und seine Geschwister allerdings suchen ein neues Zuhause bei gewissenhaften Tierfreunden. Derzeit ist Thoryn ca. 5 Wochen alt und altersbedingt natürlich sehr verspielt und auch menschenbezogen. Eine Abgabe von Thoryn erfolgt frühestens mit der 10. Woche. Natürlich ist Thoryn bis dahin entwurmt, gechipt und hat bereits seine erste Impfung erhalten. Wer will den süßen Kleinen als neues Familienmitglied zu sich nehmen? Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt mit Halterschaftsvertrag und gegen Gebühr.
  • Keine Einzelhaltung von Babykatzen unter 9 Monaten. Entweder ist schon ein Artgenosse vorhanden oder es werden zwei Katzen genommen
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser entsprechend gesichert sein.
  • Freigang ist nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.
  • Fütterung nur von artgerechten Futter (kein Industriefutter)

Möchten Sie Thoryn gerne kennen lernen? Thoryn freut sich schon auf langanhaltende Spielstunden mit anschließenden Streicheleinheiten.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Martina Schmeller unter der Festnetznummer 0911 – 25 54 500 oder Mobil unter der 0151 – 61 53 77 71.

Merken

Finia

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. 22.04.2017
online seit: 27.05.2017
Pflegestelle: Frau Martina Schmeller
Festnetz: 0911 – 25 54 500
Mobil: 0151 – 61 53 77 71
Finia

Nähere Informationen ...

Finia ist ein grau-getigertes weibliches Kätzchen und stammt aus ungewolltem Nachwuchs.

Im Zuge einer von uns durchgeführten Kastrationsaktion wurde eine Kätzin gefangen, die bereits trächtig war und in unserer Pflegestelle vier Jungen zur Welt brachte. So wachsen Finia und ihre drei Geschwistern derzeit behütet in unserer Pflegestelle auf. Sobald diese sich abgenabelt haben, wird die Mutter kastriert und darf wieder an ihren Stammplatz zurück. Finia und ihre Geschwister allerdings suchen ein neues Zuhause bei gewissenhaften Tierfreunden. Derzeit ist Finia ca. 5 Wochen alt und altersbedingt natürlich sehr verspielt und auch menschenbezogen. Eine Abgabe von Finia erfolgt frühestens mit der 10. Woche. Natürlich ist Finia bis dahin entwurmt, gechipt und hat bereits ihre erste Impfung erhalten. Wer will die süße Kleine als neues Familienmitglied zu sich nehmen? Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Eine Abgabe der Halterschaft erfolgt mit Halterschaftsvertrag und gegen Gebühr.
  • Keine Einzelhaltung von Babykatzen unter 9 Monaten. Entweder ist schon ein Artgenosse vorhanden oder es werden zwei Katzen genommen.
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser entsprechend gesichert sein.
  • Freigang ist nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.
  • Fütterung nur von artgerechten Futter (kein Industriefutter)

Möchten Sie Finia gerne kennen lernen? Finia freut sich schon auf langanhaltende Spielstunden mit anschließenden Streicheleinheiten.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Martina Schmeller unter der Festnetznummer 0911 – 25 54 500 oder Mobil unter der 0151 – 61 53 77 71.

Merken

Cassie

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. 2012
online seit: 29.04.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911  81 22 902
 Cassie

Nähere Informationen ...

Cassie ist eine weibliche, braun-getigerte, ca. 5 Jahre alte Katze. Cassie ist eine Halbangora und wurde von einem Züchter als Gebärmaschine missbraucht. Durch engagierten Einsatz unserer aktiven Mitglieder wurde erreicht, dass Cassie aus schlechter Haltung befreit und uns übereignet wurde.

Cassie kam als Muttertier mit ihren Jungen (Rosie und Mya zu uns). Die Katzenzucht wurde von dem Züchter ganz aufgegeben. Cassie ist mittlerweile kastriert, geimpft und gechipt und sucht nun ein festes Zuhause bei einem tierlieben Katzenfreund. Cassie ist eine sehr liebe und verschmuste Katze, die auf jeden Menschen freudig zugeht und Streicheleinheiten geniest. Mit Artgenossen kommt sie super zurecht, nur Hunde mag sie gar nicht, die werden sofort von ihr attackiert.

Gesucht von ihr wird also ein „Dosenöffner“, der sie in seiner Familie aufnimmt, ihr artgerechtes Futter anbieten kann und ihr Sicherheit und ein festes Zuhause bietet. Cassie freut sich schon auf ein erstes Kennlernen.

Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter Tel. Nr. 0911  81 22 902.

Merken

Percy

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 2010
online seit: 29.04.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911  81 22 902
 Percy

Nähere Informationen ...

Percy ist ein ca. 7 Jahre alter Kater und stammt von einem Züchter. Durch engagierten Einsatz unserer aktiven Mitglieder wurde erreicht, dass der Zuchtkater Percy aus schlechter Haltung befreit und uns übereignet wurde.

Percy ist ein Halbangora und ein sehr hübscher Kater mit schwarzen Fell. Percy ist anfänglich noch etwas schüchtern, aber nachdem er jemanden kennengelernt hat, taut er langsam auf. Anscheinend wurde er beim Züchter zu Einzelhaft verdonnert. Er versteht sich aber super mit anderen Katzen, nur die menschliche Hand faucht er zwar an, hat aber noch nie gebissen oder gekratzt. Er lässt sich ohne Probleme hochnehmen und streicheln und mit Leckerli hat man ihn sowieso schnell um den Finger gewickelt. Wer gibt diesem lieben Kater eine zweite Chance und nimmt ihn in seiner Familie auf? Percy ist kastriert, geimpft und gechipt. Percy freut sich schon auf ein erstes Kennlernen. Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter Tel. Nr. 0911  81 22 902.

Merken

Maddy

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. Juli 2016
online seit: 23.04.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911  81 22 902
 Maddy

Nähere Informationen ...

Maddy ist eine Streunerkatze die aus ungewolltem Nachwuchs stammt. Maddy kommt aus ländlicher Gegend und wurde dort im Zuge
einer Kastrationsaktion von Tierfreunden aufgegriffen.
Maddy ist geschätzt ca. 9 Monate alt, hat getigertes Fell mit weißem Brustbereich. Maddy ist anfangs etwas zurückhaltend, blüht
aber schnell auf und ist dann richtig verschmust.
Nun sucht Maddy ein festes Zuhause bei einem gewissenhaften Tierfreund und wäre natürlich froh, wenn sie weiterhin Freigang
genießen dürfte.
Natürlich ist Maddy entwurmt, kastriert, geimpft und gechipt. Welcher Katzenfreund kann Maddy ein festes Zuhause und
Familienanschluss anbieten?
Interessenten melden sich für ein erstes Kennenlernen in der Pflegestelle bei Frau Angela Till unter der Rufnnummer 0911  81 22 902.

Merken

Minka

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. Aug. 2016
online seit: 29.01.2017
Unterbringung: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 81 22 902
 Minka

Nähere Informationen ...

Minka ist ein liebes Katzenmädchen und wurde verwaist in ländlicher Gegend aufgegriffen, als sie bei den kalten Temperaturen
zusammen mit ihren Geschwistern in eine Scheune geflüchtet ist um sich dort unter dem Stroh zu verschanzen und zu wärmen. Der
Bauer der Scheune kannte aber die Katzen nicht und so landeten diese schließlich bei uns. Die Geschwister von Minka haben
bereits ein neues Zuhause gefunden und so sucht Minka nun ebenfalls Familienanschluss. Minka ist eine sehr verschmuste
Katzendame und dankbar, dass sie nun nicht mehr im Kalten ist und regelmäßig Futter bekommt. Sie genießt die häusliche
Sicherheit und vor allem Leckerlies und Streicheleinheiten. Minka ist geschätzt etwa 5 Monate alt und schwarz-weiß gefleckt.
Natürlich wird Minka entwurmt, geimpft und gechipt abgegeben.
Welcher tierliebe Dosenöffner bietet Minka ein festes Zuhause? Minka freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.
Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 81 22 902.

Mya

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. Januar 2017
online seit: 29.04.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911  81 22 902
 Mya

Nähere Informationen ...

Mya ist ein ca. 3 - 4 Monate altes Kätzchen und stammt wie seine Mutter Cassie von einem Züchter. Durch engagierten Einsatz unserer aktiven Mitglieder wurde erreicht, dass Mya aus schlechter Haltung befreit und uns übereignet wurde.

Mya ist eine sehr hübsche Katze mit grauem Fell, so lässt es vermuten, das von der Rasse vielleicht einmal ein Kartäuser beteiligt war. Mya ist altersbedingt natürlich noch sehr verspielt und hat wie ihre kleinen Schwester nur Flausen im Kopf. Bei schnellen Bewegungen oder lauten Geräuschen ist sie noch sehr schreckhaft und bekommt es mit der Angst zu tun. Wer gibt diesen lieben Katzenmädchen eine zweite Chance und nimmt es in seiner Familie auf Einer Haltung von Katzenkinder als Einzelkatze stimmen wir allerdings nicht zu. Entweder ist schon eine Katze vorhanden oder eines ihrer Spielkameraden/Schwesterchen darf mit umziehen. Mya ist geimpft und gechipt und freut sich schon auf ein erstes Kennlernen.

Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter Tel. Nr. 0911  81 22 902.

Merken

Rosie

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. Januar 2017
online seit: 29.04.2017
Pflegestelle: Frau Angela Till
Festnetz: 0911  81 22 902
 Rosie

Nähere Informationen ...

Rosie ist ein ca. 3 - 4 Monate altes Kätzchen und stammt, wie seine Mutter Cassie, von einem Züchter. Durch engagierten Einsatz unserer aktiven Mitglieder wurde erreicht, dass Rosie aus schlechter Haltung befreit und uns übereignet wurde.

Rosie ist eine sehr hübsche Katze mit grauem Fell, so lässt es vermuten, das von der Rasse vielleicht einmal ein Kartäuser beteiligt war. Rosie ist altersbedingt natürlich noch sehr verspielt und hat wie ihre kleine Schwester nur Flausen im Kopf. Bei schnellen Bewegungen oder lauten Geräuschen ist sie noch sehr schreckhaft und bekommt es mit der Angst zu tun. Wer gibt diesen lieben Katzenmädchen eine zweite Chance und nimmt es in seiner Familie auf? Einer Haltung von Katzenkinder als Einzelkatze stimmen wir allerdings nicht zu. Entweder ist schon eine Katze vorhanden oder eines ihrer Spielkameraden/Schwesterchen darf mit umziehen. Rosie ist geimpft und gechipt. Rosie freut sich schon auf ein erstes Kennlernen.

Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter Tel. Nr. 0911  81 22 902.

Merken

Buffi

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. Juli 2016
online seit: 27.02.2017
Unterbringung: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 81 22 902
 Buffi

Nähere Informationen ...

Buffi ist die Schwester von Blacky. Eine ca. 8 Monate junge, kleinbleibende schwarze Kätzin mit angeborenem Stummelschwanz, die durchaus lautstark ihre Meinung vertreten kann, wenn sie Hunger hat oder Aufmerksamkeit bekommen möchte.

Ansonsten ist Buffi eine sehr liebe und verschmuste Kätzin. Mit manchen Artgenossen versteht sich Buffi nicht so gut, es entscheidet von Fall zu Fall die Sympathie. Am liebsten würde Buffi natürlich zusammen mit ihrem Bruder Blacky in ein neues Zuhause einziehen.

Buffi ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. Wer bietet Buffi Familienanschluss? Interessenten melden sich bitte direkt in der Pflegestelle Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 81 22 902.

Marie

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. 2015
online seit: 26.03.2017
Pflegestelle:  
Festnetz: 0911 81 22 902
 Marie

Nähere Informationen ...

Marie ist eine ca. 2 Jahre alte, braungetigerte Katze. Marie lebt auf dem Land und ist dort Freiheit und Freigang gewohnt, weil sie keinen Besitzer hat. Marie ist sehr menschenbezogen, verschmust und freut sich über jede Zuwendung.
Marie sucht einen festen Platz bei einen Tierfreund, der sich ihrer annimmt, artgerecht füttert, ihr im Winter ein warmes Plätzchen anbietet und ihr tierärztliche Behandlung zukommen lässt, wenn sie einmal erkranken sollte.
Natürlich ist es für Marie sehr wichtig, dass sie weiterhin ihren Freigang in verkehrsberuhigter Zone hat.
Marie ist kastriert, geimpft und gechipt. Welcher Tierfreund bietet sich als "Dosenöffner" an und nimmt Marie als Familienzuwachs auf?
Interessenten melden sich bitte direkt unter der Festnetznr. 0911 63 23 207.

Blacky

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. Juli 2016
online seit: 27.02.2017
Unterbringung: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 81 22 902
 Blacky

Nähere Informationen ...

Blacky ist ein ca. 8 Monate junger schwarzer Kater und stammt aus ungewolltem Nachwuchs. Blacky ist ein kleinbleibender, ruhiger, verschmuster Kater, der sich gut mit anderen Katzen versteht.

Besonders gut versteht er sich mit seiner Schwester Buffi. Deshalb würde er natürlich am liebsten zusammen mit ihr in ein neues Zuhause umziehen. Blacky ist entwurmt, geimpft kastriert und gechipt.

Wer bietet Blacky Familienanschluss? Interessenten melden sich bitte direkt in der Pflegestelle Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 81 22 902.

Tom

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 2012
online seit: 27.02.2017
Unterbringung: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 81 22 902
 Tom

Nähere Informationen ...

Tom ist ein dreibeiniger, braun-weiß-gefärbter Kater, der streunend in der Nürnberger Innenstadt aufgegriffen wurde. Tom wird auf ca. 5 Jahre geschätzt und hat ein sehr liebes Wesen. Tom versteht sich mit anderen Katzen, braucht aber nicht unbedingt ihre Nähe.

Wer hat ein Herz für diesen lieben Gesellen und bietet ihm dauerhaften Familienanschluss? Natürlich wurde Tom mittlerweile entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Interessenten melden sich bitte direkt in der Pflegestelle Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 81 22 902.

Loki

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 01.10.2016
online seit: 05.12.2016
Unterbringung: Frau Martina Schmeller
Festnetz: 0911 – 25 54 500
Mobil: 0151 - 61 53 77 71
 Loki

Nähere Informationen ...

Loki ist ein ca. 8 Wochen junges, schwarz-weiß-geflecktes Katerchen. Loki wurde verwaist und voller Parasiten in ländlicher Gegend aufgegriffen. Loki ist menschenbezogen und altersbedingt natürlich sehr verspielt. Gesucht wird also ein tierliebe Familie, die Loki Familienanschluss anbieten kann.

Natürlich sind bei der Übernahme der Halterschaft einige Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Es sollten keine Kleinkinder in der Familie sein. Hier wäre es besser, sich für etwas ältere Artgenossen zu entscheiden.
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser katzensicher abgesichert werden.
  • Es sollte nur artgerechtes Futter - also kein Industriefutter - gefüttert werden.

Für einen echten Tierfreund sind solche Voraussetzung natürlich selbstverständlich. Eine Abgabe erfolgt mit Halterschaftsvertrag. Loki freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Martina Schmeller unter der Tel. Nr. 0911 – 2554500 oder Mobil unter der 0151 - 61537771

Tigi

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
geboren am: ca. 01.08.2016
online seit: 20.11.2016
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Bianca Meyer
Mobil: 0151 – 58 82 41 29
Tigi

Nähere Informationen ...

Tigi ist ein Geschwisterchen von Sunny. Ein weibliches, grau-getigertes Kätzchen, das als hilfloses, ca. zwei Wochen junges Baby mit zwei ihrer Geschwisterchen (Sunny und Calla) auf einer befahrenen Straße unter einem Auto liegend entdeckt und von Tierfreunden mitgenommen wurde. Auch Tigi wurde mit der Hand aufgezogen. Tigi ist eine sehr liebe, aber die zurückhaltendste Katze der Geschwister. Sie mag es zwar beschmust zu werden, jedoch mag sie es nicht so gerne, wenn man sie hochhebt.
Mittlerweile ist Tigi ca. 12 Wochen alt und sucht ein festes Zuhause.
Die Abgabe der Halterschaft von Tigi erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Es muss ein junger Artgenosse mit im Haus sein, mit dem Tigi spielen kann, denn alleine der Mensch reicht nicht. Toll wäre es natürlich, wenn ein Geschwisterchen gleich mit einziehen dürfte.
  • Es sollten keine Kleinkinder in der Familie sein. Hier wäre es besser, sich für einen älteren Artgenossen zu entscheiden.
  • Ist ein muss ein Balkon vorhanden, so muss dieser katzensicher abgesichert werden.
  • Ein Freigang darf nur in verkehrsberuhigter Zone erfolgen.
  • Es darf nur artgerechtes Futter - also kein Industriefutter – gefüttert werden.

Tigi ist natürlich entwurmt, geimpft und gechipt. Wer nimmt dieses kleine Kätzchen als neues Familienmitglied auf?
Interessenten melden sich für ein erstes Kennenlernen bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Bianca Meyer unter der Mobilnummer 0151 – 58 82 41 29.

Sivi

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 01.08.2016
online seit: 20.11.2016
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Angela Till
Festnetz: 0911 – 81 22 902
Sivi

Nähere Informationen ...

Sivi ist eine von drei kleinen Katzen, die als herrenlose Tiere in ländlicher Gegend geboren wurden. Da sich die Mutter nicht um ihre Kinder kümmerte verstarben die zwei Geschwister von Sivi bevor man sie entdeckte.
Sivi ist ein ca. 12 Wochen junger, kleiner, grau-weiß gefleckter Kater, der Glück hatte und gerettet werden konnte. Sivi ist zutraulich und verspielt. Nun sucht Sivi ein festes Zuhause.
Die Abgabe der Halterschaft von Sivi erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Es muss ein junger Artgenosse mit im Haus sein, mit dem Sivi spielen kann, denn alleine der Mensch reicht nicht.
  • Es sollten keine Kleinkinder in der Familie sein. Hier wäre es besser, sich für einen älteren Artgenossen zu entscheiden.
  • Ist ein Balkon vorhanden, so muss dieser katzensicher abgesichert werden.
  • Ein Freigang darf nur in verkehrsberuhigter Zone erfolgen.
  • Es darf nur artgerechtes Futter - also kein Industriefutter – gefüttert werden.

Sivi ist natürlich entwurmt, geimpft und gechipt. Wer nimmt dieses kleine Katerchen als neues Familienmitglied auf?
Interessenten melden sich für ein erstes Kennenlernen bitte direkt bei der Pflegestelle Frau Angela Till unter der Festnetznummer 0911 – 81 22 902.