Tierschutzverein Noris e. V. hilft

Unsere vermittelten Katzen im Jahr 2014

 Randy

Status:  zu vermitteln Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: unter 4 Wochen
Datum: 18.06.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Angela Till
Festnetz: Tel. 0911  81 22 902
Futterpatenschaft:  leider noch ohne
 Randy

Nähere Informationen ...

Randy ist ein kleines, schwarz-weiß-geflecktes Katerchen, das im Alter von nicht mal vier Wochen als Findelkind verwaist aufgegriffen wurde. Randy ist altersbedingt natürlich noch sehr verspielt und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Zuwendung durch den Menschen. Da Randy noch sehr jung ist und eine Abgabe von Babykatzen frühestens ab der achten Woche möglich ist, kann eine Vermittlung erst Anfang Juli erfolgen.

Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Randy entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Angela Till, Tel. 0911-8122902

Bella

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 9 Monate
Datum: 09.11.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau A. Till
Festnetz: 0911 – 8122902
 Bella

Nähere Informationen ...

Geld abheben wollte das kleine Kätzchen sicherlich nicht, als es eine Bankfiliale in Nürnbergs Süden besuchte. Vielleicht war es einfach nur hungrig, fror oder hatte Sehnsucht nach Streicheleinheiten. Kunden und Bankangestellte konnten das Kätzchen auch nicht dazu bewegen, die Bank wieder zu verlassen. Wurde es vor die Türe gesetzt, kam es mit dem nächsten Kunden wieder herein. So kam Bella als Fundkatze zu uns. Aushänge vor Ort und Recherchen mit dem Ziel, den Halter von Bella ausfindig zu machen, blieben leider ohne Erfolg. Bella ist ein ca. 9 Monate altes, dreifarbiges, hübsches Katzenmädchen, das menschenbezogen ist und sich über ein festes Zuhause mit Familienanschluss sicherlich sehr freuen würde. Welcher Tierfreund hat Interesse, den kleinen Schmusetiger aufzunehmen? Natürlich wird Bella vor der Abgabe noch kastriert, geimpft und gechipt. Bella freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.
Interessenten melden sich bitte bei Frau A. Till. Tel. 0911 – 8122902

Bobby

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 2 - 3 Jahre
Datum: 17.11.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau A. Till
Festnetz: 0911 – 8122902
 Bobby

Nähere Informationen ...

Bobby ist ein ca. 2 -3 Jahre alter roter Kater, der auf einmal als neues Mitglied einer betreuten Katzenkolonie auftauchte. Zunächst dachte man an einen Freigänger, der einfach einmal das Leben in der Gruppe genoss und von den Futterschüsseln angelockt wurde. Bobby machte aber keine Anstaltenm, ein Zuhause aufzusuchen, sondern blieb in der Gruppe. Recherchen und auch ein Halsband, das man Bobby umhängte mit der Nachricht, sein Besitzer möge sich bei uns melden, blieben ohne Erfolg. So wurde Bobby entweder ausgesetzt oder es hat ihm in seinem Zuhause nicht mehr gefallen. Bobby ist extrem menschenbezogen. Es war fast unmöglich, ein Foto von ihm zu machen, da er einem ständig um die Beine schmeichelt. Er liebt Zuneigung und Streicheleinheiten über alles. Gesucht wird jemand, der viel Zeit für Bobby aufwenden kann, sich mit ihm abgibt und ihm ein festes Zuhause anbietet.
Interessenten melden sich bitte bei Frau A. Till. Tel. 0911 – 8122902, Bobby freut sich schon auf ein Kennenlernen.

 Raya

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 1 Jahr
Datum: 08.10.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt:  
Festnetz: 0911 63 23 207
Mobil:  
 Raya

Nähere Informationen ...

Raya ist eine ca. eineinhalb Jahr alte, liebe, grau-weiß gefärbte, hübsche weibliche Katze. Raya wurde ursprünglich zusammen mit vier Geschwistern in ländlicher Gegend geboren. Die Kätzchen waren jedoch leider unerwünschter Nachwuchs und nur dem beherzten Eingreifen eines unserer Mitglieder ist es zu verdanken, dass Raya und ihre Geschwister vor dem Tode gerettet wurden.

Raya wurde nach Aufenthalt in einer unserer Pflegestellen Anfang dieses Jahres an ein junges Paar vermittelt, dass bereits eine Katze hatte. Zunächst schien die Welt für Raya in Ordnung zu sein, da ihr ein Zuhause bei einem Artgenossen geboten wurde. Nun kündigt sich aber bei ihren Haltern menschlicher Nachwuchs an und ihre Menschen beschlossen daraufhin, das Raya das Feld wieder räumen muss. Eine für Tierfreunde unverständliche Entscheidung, aber Raya musste so wieder zu uns zurück.

Raya hatte leider Pech und ist jetzt auf der Suche nach einem gewissenhaften Tierfreund, der ihr eine zweite Chance und ein dauerhaftes Zuhause mit Familienanschluss anbietet.
Wer hat ein Herz und ein freies Plätzchen für diese liebe Katze? Raya ist natürlich geimpft, gechipt und kastriert.
Raya freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Voraussetzungen:

  • Bei Babykatzen unter 9 Monate muss ein Artgenosse vorhanden sein oder es werden zwei Katzen gemeinsam neu aufgenommen.
  • Keine Babykatzen unter 6 Monate, wenn es in der Familie Kleinkinder gibt.
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzengerecht abgesichert sein.
  • Einem Freigang wird nur in verkehrsberuhigter Zone zugestimmt.
  • Artgerechtes Futter (kein Industriefutter)

Interessenten melden sich bitte für ein erstes Kennenlernen unter Tel. 0911 63 23 207.

Raya Raya Raya

 Rambo

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 3 Wochen
Datum: 28.08.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Robert Derbeck
Festnetz: Tel. 0911  63 23 207
Futterpatenschaft:  leider noch ohne
 Rambo

Nähere Informationen ...

Rambo, ein kleines rotes Katerchen, und seine drei Geschwister hatten großes Glück im Unglück.
In einer Ruine in ländlichem Gebiet zur Welt gekommen, wurden Sie liebevoll von der Mutter versorgt. Als die Kleinen etwa drei Wochen alt waren, wurde ihre Mutter, die auf Nahrungssuche ging, überfahren. Da sie ihre Kleinen in der Ruine gut versteckt hatte, wusste nun keiner, wo sich das Katzennest eigentlich befand.
So startete eine mehrtägige Suche, die letztlich zum Erfolg führte, als man die vier kleinen Kätzchen nach dem dritten Tag der Suche glücklicherweise entdeckte, da sie ansonsten verhungert wären. Rambo, ein rotes Katerchen ist der Schwerste, der Stärkste und Frechste aus dem Wurf. Vehement setzt er sich durch, liebt aber auch die Streicheleinheiten, die er mit lautem Schnurren quittiert.
Ab Ende September sucht Rambo ein festes Zuhause mit Familienanschluss bei einem Katzenfreund.
Super wäre es natürlich auch, wenn sein rot-weiß-gefärbter Bruder Chilli mitkommen dürfte.

Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

 Carlos

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 13 Wochen
Datum: 22.08.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Angela Till
Festnetz: Tel. 0911  81 22 902
Futterpatenschaft:  leider noch ohne
 Carlos

Nähere Informationen ...

Carlos ist ein ca. 13 Wochen junges braun-schwarz-getigertes Katerchen, das bei uns abgegeben wurde.
Carlos ist zunächst bei einer jungen, berufstätigen Familie aufgewachsen und fühlte sich dort aber sehr alleine und einsam. Nachdem
die erste Euphorie über das junge, liebe Kätzchen verflogen war, entschloss man sich, Carlos abzugeben. Nun sucht Carlos ein neues
Zuhause bei gewissenhaften Katzenfreunden.
Carlos ist bislang eine Wohnungskatze, würde sich aber über Freigang in verkehrsberuhigter Zone sicherlich freuen.
Carlos ist sehr zutraulich, lieb und mitteilungsbedürftig.
Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Carlos entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.
Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Angela Till, Tel. 0911  81 22 902.

 Chilli

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 3 Wochen
Datum: 28.08.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Robert Derbeck
Festnetz: Tel. 0911  63 23 207
Futterpatenschaft:  leider noch ohne
 Chilli

Nähere Informationen ...

Chilli, ein kleines rot-weißes Katerchen, und seine drei Geschwister hatten großes Glück im Unglück.
In einer Ruine in ländlichem Gebiet zur Welt gekommen, wurden Sie liebevoll von der Mutter versorgt. Als die Kleinen etwa drei Wochen alt waren, wurde ihre Mutter, die auf Nahrungssuche ging, überfahren. Da sie ihre Kleinen in der Ruine gut versteckt hatte, wusste nun keiner, wo sich das Katzennest eigentlich befand.
So startete eine mehrtägige Suche, die letztlich zum Erfolg führte, als man die vier kleinen Kätzchen nach dem dritten Tag der Suche glücklicherweise entdeckte, da sie ansonsten verhungert wären. Ab Ende September sucht Chilli ein festes Zuhause mit Familienanschluss bei einem Katzenfreund.
Super wäre es natürlich auch, wenn sein rot-gefärbter Bruder Rambo mitkommen dürfte.

Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

 Nicky

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: unter 4 Wochen
Datum: 18.06.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Angela Till
Festnetz: Tel. 0911  81 22 902
 Nicky

Nähere Informationen ...

Nicky ist ein kleines, schwarzes, weibliches Kätzchen, das im Alter von nicht mal vier Wochen als Findelkind verwaist aufgegriffen wurde. Nicky ist altersbedingt natürlich noch sehr verspielt und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Zuwendung durch den Menschen. Da Nicky noch sehr jung ist und eine Abgabe von Babykatzen frühestens ab der achten Woche möglich ist, kann eine Vermittlung erst Anfang Juli erfolgen.

Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Nicky entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Angela Till, Tel. 0911  81 22 902.

 Timo

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 16 Wochen
Datum: 03.08.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Angela Till
Festnetz: Tel. 0911  81 22 902
 Timo

Nähere Informationen ...

Timo ist ein kleines, braun-getigertes Katerchen, das im Alter von nicht mal vier Wochen als Findelkind verwaist aufgegriffen wurde. Timo ist altersbedingt natürlich noch sehr verspielt und freut sich über jede Aufmerksamkeit und Zuwendung durch den Menschen. Da Timo noch sehr jung ist und eine Abgabe von Babykatzen frühestens ab der achten Woche möglich ist, kann eine Vermittlung erst Anfang Juli erfolgen.

Die Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Timo entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Angela Till, Tel. 0911  81 22 902.

 Fee

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 8 Wochen
Datum: 22.05.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Robert Derbeck
Festnetz: Tel. 0911  63 23 207
Fee

Nähere Informationen ...

Hallo, ich bin ein ca. 8 Wochen junges weibliches Kätzchen mit rot-weißem Fell und stamme vom Lande. Dort leben noch sehr viele Brüder und Schwestern von mir, die täglich um ihr Überleben kämpfen müssen, da wir wild geboren wurden und so nicht immer genügend Futter für alle vorhanden ist. Auch wenn meine Geschwister einmal krank werden, hilft uns keiner und so müssen viele meiner Artgenossen oft schon in jungen Jahren sterben.

Da hatte ich jetzt großes Glück, dass mich eine Tierfreundin gefunden und mitgenommen hat. Ich genieße jetzt die regelmäßigen Futterrationen in meiner Pflegestelle, die Streicheleinheiten und Spielstunden. Aber natürlich würde ich jetzt noch gerne ein festes Zuhause haben, dort mit einem Artgenossen spielen und mich einfach sicher und rundum geborgen fühlen. Ist in eurer Familie noch ein Plätzchen frei? Dann melde dich doch, ich freue mich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Eine Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

· Abgabe der Halterschaft mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr

· Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen

· Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus

· Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)

· Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.

· Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird „Fee" entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

 Buddy

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 4 Wochen
Datum: 26.05.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Robert Derbeck
Festnetz: Tel. 0911  63 23 207
Buddy

Nähere Informationen ...

Buddy ist ein ca. 8 Wochen junges, rot gestromertes Katerchen, das verwaist, voller Parasiten und halb verhungert in ländlicher Gegend aufgegriffen wurde. Buddy war anfänglich noch sehr scheu und ängstlich, hat aber bei guter Pflege schnell Zutrauen gefasst und spielt jetzt gerne mit seinen Artgenossen und mit seinem Menschen. Gibt man sich intensiv mit Buddy ab, entwickelt er sich zum richtigen Schmusekater und liegt gerne schnurrend auf dem Arm seines Menschen. Welcher Tierfreund nimmt Buddy in seiner Familie auf und bietet ihm ein festes Zuhause?

Eine Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

· Abgabe der Halterschaft mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr

· Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen

· Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus

· Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)

· Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.

· Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Buddy entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

 Prince

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 5 Wochen
Datum: 28.05.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Angela Till
Festnetz: Tel. 0911 8122902
Futterpatenschaft:  leider noch ohne
Prince

Nähere Informationen ...

Prince ist ein ca. 5 Wochen junges, schwarz-weiß geflecktes Katerchen, das schwer krank in ländlicher Gegend aufgefunden wurde.

Prince hatte bereits starken Katzenschnupfen und eine Lungenentzündung als er zu uns kam und wäre sicherlich auch elend daran gestorben, wenn ihn eine aufmerksame Tierfreundin nicht gerettet hätte. Nun ist Prince bei uns in Pflege, die Medikamente sprechen gut an und das kleine Katerchen wird so langsam wieder gesund. Sobald Prince vollständig genesen ist, würde er sich natürlich über ein festes Zuhause bei einer tierlieben Familie sehr freuen.

Wer hat ein Herz für das kleine Katerchen und bietet ihm Familienanschluss an?

Eine Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

· Abgabe der Halterschaft mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr

· Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen

· Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus

· Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)

· Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.

· Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Prince entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

Interessenten setzen sich für ein erstes Kennenlernen bitte direkt mit der Pflegestelle Frau Angela Till Tel. 0911 8122902 in Verbindung.

Prince

 Paulchen

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 10 Wochen
Datum: 23.06.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Heli Ditterich
 Paulchen

Nähere Informationen ...

Paulchen ist ein ca. 10 Wochen junges Katerchen, das verwaist, ausgehungert und voller Parasiten auf dem Land aufgegriffen wurde.
Paulchen ist grau getigert und ein richtiger Schmusekater. Er liebt altersbedingt das Spielen und freut sich über die menschliche Zuwendung.
Paulchen ist mittlerweile entwurmt, geimpft und gechipt. Gesucht wird nun ein gewissenhafter Tierfreund, der Paulchen lebenslangen Familienanschluss anbietet.
Paulchen freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Die Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Heli Ditterich unter der Tel.-Nr. 0911  89 36 21 21 oder unter der Mobil-Nr. 0175  16 02 443.

 Ronja

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 10 Wochen
Datum: 23.06.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Heli Ditterich
 Ronja

Nähere Informationen ...

Ronja ist ein ca. 10 Wochen junges, grau–getigertes Kätzchen, das verwaist, ausgehungert und voller Parasiten auf dem Land aufgegriffen wurde.

Ronja ist anfänglich noch etwas ängstlich und benötigt daher einen geduldigen Tierfreund. Hat sie aber einmal Vertrauen zu ihren Menschen gefasst, lässt sie sich sehr gerne kraulen und liebkosen. Ronja ist mittlerweile entwurmt, geimpft und gechipt. Gesucht wird nun ein gewissenhafter Tierfreund, der Ronja lebenslangen Familienanschluss anbietet. Ronja freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Die Abgabe der Halterschaft erfolgt unter nachstehenden Voraussetzungen:

  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Interessenten melden sich für einen Besichtigungstermin bitte bei Frau Heli Ditterich unter der Tel.-Nr. 0911  89 36 21 21 oder unter der Mobil-Nr. 0175  16 02 443.

 Lucie

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 4 Wochen
Datum: 26.05.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Robert Derbeck
Festnetz: Tel. 0911  63 23 207
Luke

Nähere Informationen ...

Lucie ist ein richtiges Glückskind, denn das Schicksal meinte es wirklich gut mit ihr.

Lucie ist ein ca. 4 Wochen altes, kleines, schwarzes Kätzchen, das in ländlicher Gegend in eine Grube gefallen ist. Lucie konnte sich alleine nicht mehr aus der Grube befreien und die Mutter hatte ihn vermutlich schon aufgegeben. Lucie wäre also elend verhungert, wenn nicht zufällig eine Reiterin bei ihrem Ausritt das klägliche Miauen von Lucie gehört hätte, nach einigem Suchen das kleine Katerchen in der Grube entdeckte und befreite. Lucie war schon dehydriert, bekam sofort eine Infusion und wurde auch gefüttert. Mittlerweile hat Lucie ihr schlimmes Erlebnis vergessen, freut sich auf seine regelmäßigen Futterrationen, den Streicheleinheiten und dem Spiel mit seinen Artgenossen. Lucie sucht nun ein festes Zuhause bei einer tierlieben Familie.

Eine Vermittlung der Halterschaft bedarf nachstehender Voraussetzungen:

  • Abgabe der Halterschaft mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr
  • Keine Vermittlung von Katzen unter neun Monaten bei fehlendem Artgenossen
  • Keine Vermittlung von Babykatzen bei Kleinkindern im Haus
  • Artgerechte Ernährung (kein Industrie- oder Trockenfutter)
  • Bei vorhandenem Balkon muss dieser katzensicher abgesichert sein.
  • Freilauf wird nur in verkehrsberuhigter Zone gestattet.

Natürlich wird Lucie entwurmt, gechipt und geimpft abgegeben.

 Pamuk

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 4 Jahre
Datum: 13.02.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Heli Ditterich
Festnetz: 0911 89 36 21 21
Mobil: 0175 16 02 443
Pamuk
Pamuk

Nähere Informationen ...

Pamuk ist ein ca. 4-jähriger, weiß-schwarz-gefärbter Perser-Mix-Kater. Pamuk musste  von ihrer Besitzerin abgegeben werden, da diese mit der Haltung überfordert war. Pamuk ist vollkommen blind. Vermutlich durch einen nicht behandelten Katzenschnupfen hat er sein Augenlicht verloren, Genaues wissen wir nicht. Pamuk ist natürlich anfänglich etwas ängstlich, fasst aber schnell Vertrauen,wenn er merkt, dass ein Mensch ihm Sicherheit und Zuneigung bietet. Er ist ein sehr lieber Kater. Nun sucht Pamuk ein sicheres Zuhause bei einem gewissenhaften Tierfreund. Pamuk ist kastriert, entwurmt und gechipt.

Wer bietet dem lieben Gesellen Familienanschluss und einen festen Platz in seiner Wohnung? Interessenten melden sich bitte bei der Pflegestelle Frau Heli Ditterich, Tel. 0911 89 36 21 21 oder Mobil unter der 0175 16 02 443.

 Tiger

Status:  vermittelt Vermittlung: Verein (Konditionen) Nr.: 0
Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 8 Jahre
Datum: 07.01.2014
Unterbringung: Pflegestelle
Kontakt: Frau Heli Ditterich
Mobil: 0175  16 02 443

 

Tiger
Tiger

Nähere Informationen ...

Tiger ist ein rote, weibliche Katze (was eher selten ist) und hatte bislang
noch nicht viel Glück in ihrem Leben.
Die ersten zwei bis drei Jahre verlebte Tiger bei einem Rentner. Als dieser
verstarb, musste sich Tiger ein neues Zuhause suchen.
Tiger kam dann zu einer Familie, wo sie noch bis vor Kurzem lebte. Groß kann
dort die Liebe zu Tiger aber nicht gewesen sein, denn die Familie schaffte
sich eine junge Perserkatze an und setzte Tiger als „lästiges Überbleibsel"
vor ihrem Wegzug kurzerhand vor die Türe.
Unverständlich, denn Tiger ist eine extrem menschenbezogene Schmusekatze,
die ihre Streicheleinheiten liebt - ein problemloses liebes Familienmitglied.
Nachbarn boten der „ausgesetzten" Katze zwar vorübergehend Zuflucht, konnten
sie aber nicht behalten, da der Hausherr schweres Asthma hat.
So sucht Tiger nun ein festes Zuhause bei einem gewissenhaften Tierfreund
mit viel Zeit, denn Tiger ist sehr anhänglich. Vor Hunden hat Tiger Angst.
Kinder mag sie.
Tiger ist kastriert und gechipt. Wer bietet der liebenswerten Katze ein
festes Zuhause?
Interessenten melden sich für ein erstes Kennenlernen bitte bei der
Pflegestelle Frau Heli Ditterich Tel. 0175  16 02 443.
Die Abgabe der Halterschaft erfolgt mit Schutzvertrag und gegen
Schutzgebühr.