Tierschutzverein Noris e. V. hilft

Hunde

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund, bitte haben Sie Verständnis, dass wir in der Regel Vermittlungen nur in unserer Region vornehmen, da wir uns mit gewissenhaften Vor- und Nachkontrollen selbst davon überzeugen möchten, dass unsere Schützlinge ein gutes Zuhause erhalten.
So ist unser Vermittlungsradius auf maximal 100 km rund um Nürnberg begrenzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Rico

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 04.09.2017
online seit: 05.10.2017
Pflegestelle: Herr Gerhard Dusella
Festnetz: 0911  48 92 207
 Rico

Nähere Informationen ...

Ein junges Paar machte in Polen Urlaub und da man sich schon immer einen Hund anschaffen wollte und Hunde in Polen ja günstig zu erwerben sind, beschloss man spontan, einen Züchter aufzusuchen.

Dort tummelten sich niedliche Welpen. Man verliebte sich auch sofort in so ein kleines Hundebaby. Nur der Welpe, der gefiel, war aber erst 4 Wochen alt. "Kein Problem", signalisierte der Züchter und nahm der Mutter das Hundebaby einfach weg.

Für wenig Geld wurde also so der erst 4 Wochen alte Rico von dem jungen Paar erworben. Ein süßer Mischlingsrüde, der aber in jedem Falle noch bei seiner Mutter hätte bleiben müssen.

Zuhause angekommen stellte das junge Paar fest, dass Rico nicht alleine bleiben wollte, nach seiner Mutter und den Geschwistern weinte und natürlich auch noch nicht stubenrein war.

Das junge Paar war überfordert. So brachte man bereits zwei Wochen später den Welpen zu einer unserer Pflegestellen, die verständlicherweise aus allen Wolken viel, als man berichtete, wie jung Rico noch sei, dass man ihn im Alter von vier Wochen in Polen gekauft hätte und ihn nun abgeben möchte, da er zu viel Arbeit mache. Unsere Pflegestelle drohte dem Paar an, diese anzuzeigen, da es mit seiner unüberlegten Handlung gegen das Tierschutzgesetz verstoßen hatte und dem Welpen durch Wegnahme von der Mutter Leid zugefügt wurde.

Das junge Paar ergriff daraufhin die Flucht, ohne seine Personalien und Ricos Impfpass zu hinterlassen. Der kleine Rico verblieb in der Pflegestelle. Nun hat er dort zumindest schon mal Artgenossen, mit denen er den ganzen Tag rumtollen und spielen kann.

Rico ist natürlich altersbedingt sehr verspielt und benötigt einen Menschen, der ihm viel Zeit widmen kann. Welche Rassen sich in Rico verbergen, wissen wir nicht.

Wichtig ist, dass Rico jetzt eine bestmögliche Sozialisierung erfährt. So erwarten wir von Ricos neuem Halter, dass dieser mit ihm die Welpen- bzw. Hundeschule besucht.

Rico kann im Alter von 10 - 12 Wochen an einen gewissenhaften Tierfreund bzw. Familie vermittelt werden.

Interessenten können sich jetzt schon direkt bei der Pflegestelle Herrn Gerhard Dusella (Festnetznr. 0911  48 92 207) melden, um Rico kennen zu lernen.

 Rico

Merken

Sam

Vermittlung: Verein (Konditionen)
Geschlecht: männlich
geboren am: ca. 2009
online seit: 21.08.2017
Pflegestelle: Herr Gerhard Dusella
Festnetz: 0911  48 92 207
Sam

Nähere Informationen ...

Sam ist ein ca. 8 Jahre alter Border-Collie-Mix, der ein Zuhause sucht. Leider musste sich sein Herrchen aus persönlichen Gründen von ihm trennen. Sam ist sehr menschenbezogen, lieb und verträglich mit allem und jeden. Durch Fehlernährung und viel zu wenig Bewegung hat Sam einige Kilo zuviel auf die Rippen bekommen und ist träge geworden. So mag er nur kurze Spaziergänge und liebt eher die Couch. Auch mussten ihn die meisten seiner Zähne gezogen werden, da diese schon sehr schlecht waren.

Sam ist geimpft, gechipt und nicht kastriert. Bei welchem Tierfreund findet Sam Familienanschluss? Interessenten melden sich bitte direkt bei der Pflegestelle Herrn Gerhard Dusella unter der Festnetznummer 0911  48 92 207. Sam freut sich schon auf ein erstes Kennenlernen.

Merken